KULTURBRUGG 2021

SAMSTAG 30. OKTOBER 2021

Im Rahmen der «Kulturbrugg» präsentieren sich die kulturanbietenden Institutionen von Brugg einem breiten Publikum, die Stammgäste der einzelnen Häuser lernen auch andere Anbieter kennen. 

Als Besucher*innen können Sie sich aus den verschiedenen Einzelveranstaltungen mit demselben Ticket Ihr persönliches Kulturnachtprogramm zusammenstellen. Auch Kulinarisches wird angeboten. 

Die kulturanbietenden Institutionen der Stadt Brugg befinden sich fast alle wenige Gehminuten vom Bahnhof wie auch voneinander entfernt. Für die Orte mit grösserer Distanz zum Zentrum steht ein Shuttlebus zur Verfügung.

Die Besucher*innen begegnen auf ihren Wegen zwischen den Veranstaltungsorten immer wieder den poetischen, bewegten Bildern von Rafael Sommerhalder. Aus Fahrrad, Bus oder von Passant*innen projiziert und über die Fassaden der Stadt huschend machen sie auf die Kulturnacht aufmerksam und bringen Bruggs Kulturorte auch visuell miteinander in Verbindung.



HALTESTELLEN SHUTTLEBUS

Bus Bahnhof | Vorstadt | Eisi | Unterführung SBB | Aarauerstrasse 96

17.30 Uhr – 22.30 Uhr alle 30 Minuten


SCHUTZKONZEPT

Der Zutritt zu allen Innenräumen ist für Personen ab 16 Jahren nur nach Vorlage eines gültigen COVID-Zertifikats und eines amtlichen Ausweisdokuments mit Foto erlaubt. Dieses wird beim Kauf des Kulturbrugg-Armbands einmal geprüft.

Corona-Schnelltest
Es besteht die Möglichkeit, bei der Apotheke Tschupp gegen Voranmeldung bis 16 Uhr einen Schnelltest zu machen. 


PROGRAMM